Messgrössen
Home Nach oben Klass. Homöopathie Schilddrüse Hormonstörungen Supervision Seminare Vorträge Zertifikate Kontakt Impressum Datenschutz

 

Home
Nach oben

 

Messgrößen

Damit Sie sich eine  bessere Vorstellung machen können, welche geringen Mengen an Hormonen im Körper unvorstellbare Wirkungen auslösen können, hier eine Erklärung der Maßeinheiten für Laborwerte:

 

µg („Mikrogramm“) = 1 Tausendstel eines Milligramm

 

ng („Nanogramm“) = 1 Tausendstel eines µg = 1 Milliardstel Gramm

 

pg („Picogramm“) = 1 Tausendstel eines ng = 1 Billionstel Gramm

 

dl („Deziliter“) = 1 Zehntel eines Liters ( = 100 ml)

 

ml („Milliliter“) = 1 Tausendstel eines Liters

 

Beispiel:
Bedarf an dem Schilddrüsenhormon Thyroxin etwa 100-200 µg pro Tag,  das entspricht 73 mg pro Jahr bzw. 0,073 Gramm pro Jahr!!!